The Library of Congress >  Researchers >  Search Finding Aids  >  Hauslab-Liechtenstein map collection

Hauslab-Liechtenstein map collection

Contact UsHelpSearch All Finding Aids
« Previous Page | Next Page »Series B/a > B/aNavigate Contents List
ContainerContents
Series B/a (continued)
B/a (continued)
Der Schwaebische Kreis nebst den oesterreichischen Besitzungen in Schwaben,1796 (continued)
31 Der Schwaebische Kreis nebst den oesterreichischen Besitzungen in Schwaben,1796
48 x 53 cm
1:475,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. In upper right: [Sheet] 7.
32 Postcharte von Teutschland neu entworfen und berichtigt von F. L. Güssefeld,1802
61 x 40 cm
1:1,750,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. Franz Ludwig Güssefeld
33 Charte von Teutschland nach den Besitzungen der Chur- und Fürstl. Häuser und der Reichsstädte nebst den Entschädigungen nach dem definitiven Reichs-Deputations-Schlusse vom 20ten November 1802 nach astronomischen Ortsbestimmungen entworfen von F. L. Güssefeld,1805
48 x 54 cm
1:2,400,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Ludwig Güssefeld In upper right: [Sheet] 4 .
34 Interims Charte von Teutschland nach dem Frieden zu Tilsit am 9 July, 1807, bis zu endlicher Bestimmung der Besitzungen zu Ende des Sept. 1807 von F. L. Güssefeld,1807
48 x 51 cm
1:2,500,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Ludwig Güssefeld
35 Der nördliche Theil des grossen Welt Meeres nach den neuesten Bestimmungen und Entdeckungen von C. G. Reichard,1804
51 x 68 cm
1:12,000,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Christian Gottlieb Reichard. In upper right: [Sheet] 47.
36 Charte vom Ober- Unter- und Vor- Harze nebst den umliegenden Ländern, vorzüglich für Reisende, welche den Harz und den Brocken besuchen nach den neuesten astronomischen Bestimungen entworfen von F.L. Güssefeld,1801
47 x 57 cm
1:12,000,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. Franz Ludwig Güssefeld
37 Charte von Ostindien Diesseits und Jenseits des Ganges nach den neuesten astronom. Beobachtungen auch andern sichern Hülfsmitteln neu entworfen und nach der lezten Zertheilung des Mysorischen Reichs berichtiget von I.C.M. Reinecke,1801
48 x 86 cm
1:10,000,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. Johann Matthias Christoph Reinecke.
38 Charte von China nach Murdochischer Projection entworfen, nach den neuesten und zuverlässigsten astronomischen Ortsbestimmungen berichtiget, und gezeichnet von H. F. A. Stieler. revidirt auf der Sternwarte Seeberg bey Gotha,1804
47 x 52 cm
1:6,500,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. H.F.A. Stieler. In upper right [Sheet] 42, [Sheet] 43.
39 Persien nach seinem neuesten Zustande in das Oestliche und Westliche Reich eingetheilt und entworfen von C. G. Reichard,1804
52 x 69 cm
1:4,600,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Christian Gottlieb Reichard. In upper right: [Sheet] 44.
40 Charte vom Königreiche Preussen oder Ost-West-Süd und Neu Ost-Preussen Nach Murdochscher Projection und den neuesten astronomischen Ortsbestimmungen entworfen von D.F. Sotzmann,1804
48 x 52 cm
1:1,500,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Daniel Friedrich Sotzmann. In upper right: [Sheet] 35.
41 Charte von dem Grosherzogthume Würzburg nach den besten vorhandenen Hülfsmitteln entworfen und gezeichnet von F. W. Streit, Ober-Lieutenant,1808
54 x 49 cm
1:615,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Friedrich Wilhelm Streit.
42 Charte von dem Fränkischen Kreise nach Murdochischer Projektion entworfen, nach den bewährtesten astronomischen Ortsbestimmungen und nach den neuesten politischen Veränderungen berichtigt bis zum Julius 1805. Gezeichnet von F.H. Kreybich., 1805
45 x 53 cm
1:570,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Jakob Heinrich Kreibich. In upper right: [Sheet] 10.
43 Charte von dem Nordwestlichen Theile des Königreichs Bayern, dem Grossherzogthume Würzburg, dem Fürstenthume Aschaffenburg &c.c. oder Der Maÿn,1807
45 x 54 cm
1:565,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Jakob Heinrich Kreibich.
44 Charte von den Laendern zwischen dem Rhine der Were dem Necker und der Dimel neu entworfen, und auf astronom. Ortsbestimmungen gegründet von F.L. Güssefeld,1804
54 x 44 cm
1:620,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. Franz Ludwig Güssefeld In upper right: [Sheet] 8.
45 Charte vom Türkischen Reiche in Europa nach den neuesten astronomischen Ortsbestimungen entworfen und berichtiget auf der Sternwarte Seeberg bey Gotha gezeichnet von I.C.M. Reinecke,1800
48 x 47 cm
1:3,600,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. Johann Matthias Christoph Reinecke. In upper right: [Sheet] 38.
46 Charte des Bayrischen Kreises nach den astronomischen Bestimmungen der Hrn. Cassini, Amman, David, von Humboldt und den Berichtigungen des Hrn. O.L.Frhr. von Zach, neu entworfen von G.F.Frhr. von Schmidburg k.k. Hauptmann,1804
57 x 46 cm
1:685,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. G.R. von Schmidburg. In upper right [Sheet] 6.
47 Charte vom Niedersächsischen Kreise nach Murdochischer Projection entworfen, nach den bewährtesten astronomischen-Beobachtungen berichtiget und gezeichnet von F. L. Güssefeld,1804
47 x 52 cm
1:810,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Ludwig Güssefeld In upper right: [Sheet] 13.
48 Charte des südlichen Theil des Obersächsischen Kreises vorstellend nach Murdochischer Projection entworfen, nach den neuesten astronomischen Orts-Bestimmungen berichtiget und revidiert auf der Seeberger Sternwarte bey Gotha; gezeichnet von F. L. Güssefeld., 1804
42 x 59 cm
1:225,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Ludwig Güssefeld In upper right: [Sheet] 11.
49 Der nördliche Theil des Obersächsischen Kreises oder die Mark Brandenburg und das Herzogthum Pommern, nach Murdochischer Projektion entworfen, und nach den neuesten astronomischen Ortsbestimmungen berichtiget auf der Sternwarte Seeberg bey Gotha. Gezeichnet von F. C. Güssefeld,1804
47 x 60 cm
1:840,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Franz Ludwig Güssefeld In upper right: [Sheet] 12.
50 Charte vom Westphaelschen Kreise nach den neuesten trigonometrischen Messungen, astronomischen Ortsbestimmungen und militairischen Aufnahmen des K. P. General Major Herrn von LeCoq aufgetragen und gezeichnet von D. G. Reymann,1804
54 x 47 cm
1:825,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Daniel Gottlob Reyman. In upper right [Sheet] 9.
51 Charte von Asien nach den neuesten Entdeckungs-Reisen und astronomischen Ortsbestimmungen berichtigt und neu entworfen von C. G. Reichard,1805
51 x 64 cm
1:15,000,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Christian Gottlieb Reichard. In upper right: [Sheet] 39.
52 Charte des Osmanische Reichs in Asien nach den neuesten astronomischen Ortsbestimmungen und besten Hülfsmitteln neu entworfen und gezeichnet von C. G. Reichard,1804
48 x 63 cm
1:3,700,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Christian Gottlieb Reichard. In upper right: [Sheet] 40.
53 Der Oesterreichische Kreis nach den bewährtesten Ortsbestimmungen, den vorzüglichsten Charten und den Coursen der Posten und der Haupt-Commerzial-Strassen neu entworfen von G. R. Frhr. v. Schmidburg im Jahre 1801 und dem definitiven Entschädigungs Plan vom 8ten Octob. 1802 gemäss berichtigt von F. Götze,1804
50 x 63 cm
1:925,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Ferdinand Goetze. In upper right [Sheet] 5.
54 Charte von dem Russischen Reiche in Asien nach ächten Quellen und den besten Materialien entworfen von F.W. Streit Ober Lieutenant,1811
46 x 60 cm
1:9,000,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Friedrich Wilhelm Streit.
55 Charte der Laender am Caucasus nach den besten vorhandenen Charten, Reisen, und astronomischen Ortsbestimmungen gezeichnet von I.C.M. Reinecke,1804
45 x 56 cm
1:2,100,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Johann Matthias Christoph Reinecke. In upper right: [Sheet] 46.
56 Charte des Schwarzen Meeres nach Murdochischer Projection entworfen und nach den neuesten astronomischen Ortsbestimmungen berichtiget auf der Sternwarte Seeberg bey Gotha,1804
43 x 57 cm
Digital content available
1:2,300,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Ferdinand Goetze. In upper right [Sheet] 45.
57 Charte von Schlesien und Mähren nach den besten Hülfsmitteln entworfen,1813
42 x 31 cm
1:,250,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts.
58 Charte von Spanien und Portugal nach Murdochischer Projection entworfen nach den neuesten und zuverlässigsten astronomischen Ortsbestimmungen berichtiget und revidiret auf der Sternwarte Seeberg bey Gotha,1800
44 x 55 cm
1:210,000. Weimar im Verlage des Industrie Comptoirs. In upper right: [Sheet] 23.
59 Charte von Portugal nach W. Faden's Charte durch die neuesten Ortsbestimmungen berichtigt,1804
72 x 51 cm
1:930,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. William Faden.
60 Charte von Ober- und Mittel- Italien nach seiner neuesten Eintheilung und Begränzung und nach den vorzüglichsten astronomischen und geographischen Hülfsmitteln neu entworfen von D. F. Götze,1804
48 x 58 cm
1:1,280,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. Ferdinand Goetze. In upper right [Sheet] 18.
61 General charte von Italien, nach seiner neuesten Eintheilung und Begränzung und nach den bewährtesten Hülfsmitteln und Ortsbestimmungen neu entworfen,1804
54 x 47 cm
1:2,400,000. Weimar im Verlage des Geogr. Instituts. In upper right: [Sheet] 17.
Next Page »

Contents List